Home > JU Schirmitz, Politik > Arbeiten für den neuen Kinderspielplatz sind in vollem Gange

Arbeiten für den neuen Kinderspielplatz sind in vollem Gange

Bauarbeiten am Spielplatz

Am Heckenweg entsteht ein nagelneues Spielparadies für Kinder

Schirmitz. (du) Im Baugebiet am Heckenweg entsteht ein neuer Kinderspielplatz. Die Bauhofmitarbeiter sind auf dem rund 480 Quadratmeter großen Grundstück an der Einmündung zum Weißdornweg seit einigen Tagen voll im Einsatz. Zunächst war wegen Humus ein Bodenaustausch notwendig. Dann baggerten sie den Untergrund für die einzelnen Spielflächen aus und schufen die Gräben für die Fundamente. Diese werden momentan ausBeton erstellt. Die Gemeinde kann sich durch den Einsatz des Bauhoftrupps einiges an Kosten sparen. Die Arbeiter haben bereits beim runderneuerten Spielplatz an der Blütenstraße viel Eigenleistung erbracht. Nun kann die Kommune auch den neuen Spielplatz in eigener Regie erbauen. Dieser soll sich für Buben und Mädchen ab dem Kleinkindalter bis zu etwa zehn Jahren eignen. Die Verantwortlichen haben bei der Ausstattung aber sogar an die Erwachsenen gedacht. Auf dem Areal soll eine Spiellandschaft mit Rutsche, Klettermöglichkeiten und einem Balancierbalken, zwei Schaukeln, ein Federwippgerät als Viersitzer sowie ein Sandkasten mit Beschattung erstellt werden. Ferner ist eine Sitzkombination mit Überdachung vorgesehen. Sogar ein Spielgerät für Senioren ist eingeplant. Der gesamte Spielplatz wird eingezäunt und mit einem Tor gesichert. Der Eingang ist vom Weißdornweg her konzipiert. Dort wird auch ein Abstellraum für Fahrräder und Kinderwagen vorhanden sein. Laut Kämmerer Dieter Schobert sind im Haushaltsplan für das Projekt heuer Mittel in Höhe von 21 900 Euro eingeplant.

Die Junge Union finanziert ein Spielgerät mit 2000 Euro.

Bild: du

(Quelle: „Der Neue Tag“:http://www.oberpfalznetz.de/)

JU Schirmitz, Politik

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks