Archiv

Archiv für August, 2010

Spielplatzrallye der Jungen Union

30. August 2010

SpielplatzralleySchirmitz. (du) „Wir haben uns von einem Regenschauer nicht stören lassen und unsere Spielplatzrallye durchgezogen“, resümierte ein mit der Ferienaktion der Jungen Union mehr als zufriedener Vorsitzender Ernst Lenk junior. 25 Buben und Mädchen waren der Einladung zu dem Geschicklichkeitsturnier am Samstag auf dem neuen Spielplatz an der Blütenstraße gefolgt.

An insgesamt sieben Stationen durften die Kinder ihre sportlichen Fähigkeiten unter Beweis stellen, wobei es nicht nur auf die Schnelligkeit ankam. Zuerst mussten sie Äpfel mit dem Mund aus einem Wasserbecken holen. Dann galt es, mit einem Fußball möglichst geschickt einen Slalom zu durchlaufen.

An der nächsten Station war beim Werfen mit Murmeln auf eine Scheibe Zielgenauigkeit gefordert. Spaß machte den Teilnehmern vor allem auch das Sackhüpfen.

Beim sogenannten Eierlauf galt es für die Kids eine ruhige Hand beim Jonglieren von Bällen auf einem Tischtennisschläger zu haben. Bei einem Hindernislauf sammeln sie Punkte, wobei den Kindern der Abschluss über die Rutsche besonders gefiel. Bei der letzten Disziplin galt es, möglichst viele Tennisbälle in eine Milchkanne zu werfen.

Unter der Regie von Chef Lenk sorgten die Vorstandsmitglieder Stefan Lang, Christoph Haberl, Elisabeth und Karin Schinhammer, Michael Dobmeier, Michael Ziegler und Patrick Zaumseil für einen reibungslosen Ablauf. „Unseren Kindern hat die Rallye einen Riesenspaß gemacht“, erklärten einige Eltern übereinstimmend. Alle Buben und Mädchen durften sich am Schluss von Banken und Firmen gespendete Preise aussuchen.
(Quellel: “Der Neue Tag”)

Aktion, JU Schirmitz